Arbeitssicherheitsmanagement

  • Einführung Arbeitssicherheitsmanagement nach ISO 45001.
  • Durchführung von Betriebsbegehungen mit Protokollerstellung. Controlling der Protokollumsetzung sowie Fortschreibung der Protokolle.
  • Durchführung und Unterstützung der allgemeinen Sicherheitsunterweisung, tätigkeitsbezogenen Unterweisungen und Erstunterweisungen.
  • Aufbau einer Qualifikationsmatrix bzw. Schulungsplanung zur Abbildung notwendiger Arbeits- und Gesundheitsschutz Schulungen.
  • Unterstützung und Erstellung der Gefährdungsbeurteilungen als Grundlage für die Planung notwendiger Aktivitäten.
  • Beratung des Unternehmers, der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Belangen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.
  • Beratung und Unterstützung bei der nachhaltigen Integration der Vorgehen und Instrumente des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in ein lebendes Managementsystem.
  • Prüfungen als Befähigte-Person (Leiter, Tritte).

Weitere Leistungen:

Arbeitssicherheitsmanagement